Download Kataloge

Applikationen

Anwendungsbeispiele unserer Direktantriebe

Die Direktantriebstechnologie von Linearmotoren ist perfekt, wenn es darum geht, die Produktivität, Genauigkeit und dynamische Leistung zu steigern. Bei Linearmotoren sind keine mechanischen Übertragungen, wie Zahnstangen mit Ritzel, Treibriemen und Drehzahlminderer erforderlich.

Spuleneinheit und Magneten berühren sich nicht, mechanischer Verschleiß ist somit ausgeschlossen. Durch diese Technologie werden die Konstruktionen schlanker, modular und kostengünstiger.

Schneidanlagen

Schneidanlagen

Laserschneider konzentrieren extrem viel Energie in einem kleinen, klar definierten Punkt. So wird enorme Wärme erzeugt, die das…
Mehr lesen
Holzbearbeitung

Holzbearbeitung

Horizontale Plattensägen werden in der holzverarbeitenden Industrie verwendet, um große Blätter, Leisten oder Platten aus Holz…
Mehr lesen
Grossformatdrucker

Grossformatdrucker

Bei diesen Druckern kommt typischerweise eine Variante der Inkjet-Technologie zur Anwendung. In Abhängigkeit von der Druckgröße,…
Mehr lesen
Moving Magnet Systeme

Moving Magnet Systeme

Für Anwendungen, für die ein berührungs- und partikelfreier Transport erforderlich ist, z. B. Reinräume, Vakuum oder chemische…
Mehr lesen

Neuigkeiten, Messen & Pressemitteilungen

Linear- und Torquemotoren simulieren 2.0

München, Deutschland, September 2018 – Den passenden Direktantrieb für neue Applikationen auszuwählen… Mehr lesen

Was ist klein und dreht sich?

München, Deutschland, September 2017 – Immer kompaktere Applikationen verlangen nach ebenso platzsparenden… Mehr lesen