Download Kataloge

Welche Vorteile bieten eisenbehaftete Linearmotoren?

Welche Vorteile bieten eisenbehaftete Linearmotoren und was sind typische Applikationen?

Auf Grund des kleinen Luftspalts zwischen Spuleneinheit und Magnetplatte besteht zwischen diesen Komponenten ein geringer magnetischer Widerstand, dafür aber ein hoher Magnetfluss (Kraft). So können diese Motoren sehr hohe Dauerkräfte produzieren. Außerdem erlaubt das Design dieser Motoren einen guten Wärmeabtransport von den Eisenzähnen der Wicklungen zum Motorgehäuse; daher ist das Thema Überhitzung bei Eisenkernmotoren von geringerer Brisanz als bei eisenlosen Linearmotoren.

Daher ergeben sich typische Applikationen zum Beispiel in den Bereichen Werkzeugmaschinen, Laser- und Wasserstrahlmaschinen oder Fabrikautomation; da Eisenkernlinearmotoren von Tecnotion ein besonders niedriges Cogging aufweisen, sind unsere Motoren auch stark in der Druckindustrie (Großformatdrucker oder –scanner) vertreten.

 

Neuigkeiten, Messen & Pressemitteilungen

Die neuen QTL Torque Motoren

München, Deutschland, September 2019 - Tecnotion stellt auf der SPS Smart Production Solutions eine neue… Mehr lesen

Linear- und Torquemotoren simulieren 2.0

München, Deutschland, September 2018 – Den passenden Direktantrieb für neue Applikationen auszuwählen… Mehr lesen