Download Kataloge

Was sind die Vorteile eines Direktantriebs?

Was sind die Vorteile eines Direktantriebs?

Der Name Direktantrieb rührt davon her, dass die zu bewegende Last direkt mit dem Motor (Spulenteil beim Linearmotor, Rotor beim Torque Motor) verbunden ist. Somit werden keine Komponenten wie Getriebe oder Kupplungen benötigt, die die Bewegung durch Spiel beeinträchtigen können. Verglichen mit anderen Antriebskonzepten wie Kugelgewindetrieb, Riemen oder Zahnstange mit Ritzel erreichen Direktantriebe eine höhere Positionier- und Wiederholgenauigkeit. Zudem macht das Fehlen von sich bewegenden bzw. reibenden Teilen den Motor wartungsfrei und trägt somit zu einem geringeren Total Cost of Ownership bei.

Neuigkeiten, Messen & Pressemitteilungen

Linear- und Torquemotoren simulieren 2.0

München, Deutschland, September 2018 – Den passenden Direktantrieb für neue Applikationen auszuwählen… Mehr lesen

Was ist klein und dreht sich?

München, Deutschland, September 2017 – Immer kompaktere Applikationen verlangen nach ebenso platzsparenden… Mehr lesen