Download Kataloge

Was ist die Maximale Kraft ?

Maximale Kraft

Dieser Wert bezieht sich nur auf eisenbehaftete Linearmotoren sowie Torque Motoren (hier „maximales Drehmoment“) und bezeichnet  die jenseits des Sättigungspunkts vom Motor erzeugte Kraft im nicht-linearen Bereich der Motorkraftkonstante. Der tatsächliche Wert der Motorkraftkonstante im nicht-linearen Bereich liegt 26% unter dem linearen Wert.

Beim Betrieb bei maximaler Kraft ist auch der Umwandlungsprozess von Strom in Kraft weniger effizient und erwärmt die Spulen schneller, nämlich um 10°C/s.

Neuigkeiten, Messen & Pressemitteilungen

Linear- und Torquemotoren simulieren 2.0

München, Deutschland, September 2018 – Den passenden Direktantrieb für neue Applikationen auszuwählen… Mehr lesen

Was ist klein und dreht sich?

München, Deutschland, September 2017 – Immer kompaktere Applikationen verlangen nach ebenso platzsparenden… Mehr lesen