Download Kataloge

Was ist die Motorkonstante?

Was ist die Motorkonstante?

 

Der Betrag der Motorkonstante bezeichnet das Verhältnis zwischen Kraft in Newton in abgegebener Wärme in Watt [N2/W]. Je höher dieser Wert, desto weniger Wärme gibt der Motor bei der Erzeugung einer gewissen Kraft ab. Der Wert nimmt mit steigender Spulentemperatur ab, da mit steigender Spulentemperatur auch der Widerstand Rph-ph der Wicklung zunimmt. S=(K2/3* Rph-ph)

 

Neuigkeiten, Messen & Pressemitteilungen

Linear- und Torquemotoren simulieren 2.0

München, Deutschland, September 2018 – Den passenden Direktantrieb für neue Applikationen auszuwählen… Mehr lesen

Was ist klein und dreht sich?

München, Deutschland, September 2017 – Immer kompaktere Applikationen verlangen nach ebenso platzsparenden… Mehr lesen