Download Kataloge

Starke Leistung auf kleinem Raum

Linearmotoren TM3 und UC3 von Tecnotion!

Linearmotoren als Antriebslösung sind bereits in verschiedenen Industriebereichen zu finden. Immer interessanter werden sie auch für Anwendungen, in denen der Antrieb auf sehr kleinem Bauraum Platz finden muss. Die Linearmotoren TM3 und UC3 von Tecnotion empfehlen sich für solche Applikationen.

Der eisenbehaftete Linearmotor TM3 stellt den kleinsten Eisenkernmotor von Tecnotion dar; wie alle anderen Motoren auch zeichnet er sich durch sehr gute Leistung bei äußerst kompakten Design aus. Bei einer Länge von 93mm wiegt er 600 Gramm und liefert eine Dauerkraft von 60N. Auch hinsichtlich des benötigten Bauraums zeigt sich der TM3 genügsam: Die zum Motor gehörenden Magnetplatten haben lediglich eine Breite von 50mm, die komplett benötigte Einbauhöhe von Spule und Magnetplatte beträgt nur 40mm. Dank dieser Kompaktheit wird der TM3 zum Beispiel erfolgreich in industriellen Papierschneidemaschinen zum Positionieren der Schneid-Einheiten eingesetzt.

Bei den eisenlosen Motoren ist der UC3 mit einer Spulenlänge von 34mm nicht nur der kleinste eisenlose Tecnotion-Motor, sondern mit einem Spulengewicht von nur 31 Gramm auch ein wahres Fliegengewicht. Zusammen mit den Magnetjochen kommt der UC3 bei waagrechter Montage auf platzsparende 14,8mm in der Höhe und 51mm in der Breite, was ihn attraktiv für Applikationen mit wenig verfügbaren Bauraum macht. Im Gegensatz zum TM3 weist der eisenlose UC3 kein Cogging auf, was für seinen Einsatz in Applikationen mit hohen Ansprüchen an den Gleichlauf spricht; so wird ein UC3 zum Positionieren von Dosierköpfen in einem Pipettierautomaten in der Medizinbranche eingesetzt.

TM3 und UC3

Iron Core TECNOTION-MOTOR TM3 und Ironless TECNOTION-MOTOR UC3

 

Neuigkeiten, Messen & Pressemitteilungen

Positionieren leicht gemacht

Mehr lesen

Niederspannungsmotoren

Neben Motoren für Industrieanwendungen mit 230V AC bzw. 400V AC werden oftmals auch Antriebe für Applikationen… Mehr lesen